Verklagt wegen Kritik – Pressemitteilung zu Gerichtsurteil

Seit ein paar Monaten gibt es einen Konflikt zwischen uns und weiteren Gruppen mit den Ulmer Friedenswochen & Ulmer Weltladen Umfeld. Im Frühjahr 2021 kam es zu einem Zivilprozess der am 27.05.21 endete. Hier eine gemeinsame Pressemitteilung von uns und der Grünen Jugend Ulm dazu:

Continue reading „Verklagt wegen Kritik – Pressemitteilung zu Gerichtsurteil“

Gegendarstellung zu SWP Artikel

Kontext: In einem SWP Artikel der heute veröffentlicht wurde, wird ein laufendes Gerichtsverfahren gegen uns und mehrere andere Gruppen thematisiert. Angeklagt wurden wir aus dem Umfeld der Ulmer Friedenswochen. Wir wollten uns vor Abschluss der Verhandlungen nicht äußern aber wollen mehrerer falsche Behauptungen in dem Artikel nicht unwidersprochen stehen lassen:

Continue reading „Gegendarstellung zu SWP Artikel“

Hans-Jürgen: Halts Maul

„Ulmer Friedenswochen“ laden homophobe und wiederholt antisemitische Referenten ein

Dieses Jahr sind bei den „Ulmer Friedenswochen“ wiederholt Referenten eingeladen, denen Antisemitismus vorgeworfen wird. Neu ist jedoch, dass mit Hans-Jürgen Abromeit nun auch ein christlich-Reaktionärer auf die u.a. von der Stadt bereitgestellte Bühne darf. Die städtischen Räume und die Unterstützung des OB Gunter Czisch durch ein Vorwort, sind den Organisator*innen trotzdem sicher. Eine angemessene Stellungnahme gab es auf eine Hinweismail von uns weder durch die Friedenswochen, noch durch einzelne Kooperationspartner*innen oder dem Ulmer Weltladen als Organisator*innen.

Bild geklaut von: https://whatthefuck.noblogs.org/

Es geht um den, freundlich formuliert, erzkonservativen Bischof a.D. Hans-Jürgen Abromeit (22.9. 19:30 Bürgerhaus Mitte) und den Continue reading „Hans-Jürgen: Halts Maul“