Rechte Umtriebe Ulm 2019

Es wurde eine Broschüre veröffentlicht über rechte Umtriebe in Ulm und Umgebung.

Besondere Aufmerksamkeit dürfte unter anderem dem rassistischen Angriff in der Schaffnerstraße gelten und dem antiziganistischen Mordversuch in Erbach.

Darüber hinaus werden rechte Strukturen vor Ort analysiert.

https://rechteumtriebeulm.blackblogs.org/Chronik-Rechte-Umtriebe-Ulm-2019.pdf

„Demokratischer Dialog“ auf schwäbisch


Am 15.02.20 fand in der Volkshochschule (VH) Ulm, nach über 3 Monaten Verzögerung, eine als Podiumsdiskussion angekündigte Veranstaltung der Stadt Ulm zu dem öffentlich viel kritisierten Kampagnen-Film statt.

Auf dem Podium standen:

  • Dr. Nicola Wenge vom Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
  • Sybille Thelen von der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg
  • Hisam Sidou Abdulkader, der Regisseur des Films
  • Frank Buchenheit vom LKA Stuttgart
  • Gunter Czisch, der Oberbürgermeister Ulms
  • Christoph Hantel, Leiter der VH

Gleich zu Beginn, hielt Christoph Hantel einen sechsminütigen Monolog, in dem er von einem „Sonnenkreis“ sprach, ein kleiner Versprecher?

Continue reading „„Demokratischer Dialog“ auf schwäbisch“